Wir bieten folgende Zahlungsarten an: Vorkasse, Kreditkarte, PayPal, PayPal Express, Sofortüberweisung, Nachnahme, Kauf auf Rechnung, Ratenzahlung sowie Amazon Payments! Amazon Payments
SC24.com AG | Erwin-Bosch-Ring 32 | 86381 Krumbach
Telefon:+49 1805 8860990*
Telefax: +49 1805 8860991*
E-Mail: info@sc24.com | Internet: www.SC24.com
  * 14 ct/Min. aus dem Festnetz der DTAG, Mobilfunkpreis max. 42 ct/Min.
Sie erreichen uns Mo. - Do. 8 Uhr bis 12 Uhr und 12.30 Uhr bis 16.30 Uhr.
Freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr und 12.30 Uhr bis 15.30 Uhr
 
WARENKORB:
0 ARTIKEL | 0,00 EUR
MySC24.com Login
Jobs | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht | Kontakt | Impressum

Einfach, sicher, schnell
und sofort lieferbar!






Satte 10 Euro Prämie
kassieren
Lassen Sie sich
über brandneue Produkte und SC24.com Aktionen informieren!









Gewinner, News, Bilder
Werden Sie ein Teil der
großen SC24.com/MUNITY!


SC24.com sponsert eine
Vielzahl von Vereinen und
Spielern im Sportbereich.


Entdecken Sie Ihr Glück
und spielen Sie mit.

Gewinnnen Sie tolle Preise
mit SC24.com!



ERWEITERTE SUCHE »



Rollstuhl-Basketball, 2.Bundesliga Süd - SV-Reha Augsburg vs. RSV Salzburg (15.12.2009)


Klick mich - zur Bildergalerie

Mit einem überzeugenden 78:65 Sieg über den RSV Salzburg haben die Augsburger Rollstuhlbasketballer das Jahr 2009 erfolgreich abgeschlossen. Unser Partnerverein die Augsburger Rollis boten den knapp 100 Zuschauern, darunter auch etwa 20 österreichische Schlachtenbummler, besonders in der ersten Hälfte eine hochklassige und spannende Begegnung. Zur Halbzeit stand es 39:32, und auch die höhere Foulbelastung der Gäste sprach eher für den SV Reha. Von einer Vorentscheidung war die Begegnung aber weit entfernt.
Das zeigte sich dann auch prompt in den ersten fünf Spielminuten des dritten Viertels. Augsburg verlor für kurze Zeit die Ordnung in der Defensive. So konnte Salzburg gleich mehrfach durch einfache Korbleger ausgleichen. In Front konnte der Gast aber glücklicherweise nie gehen. Das Spiel stand auf des Messers Schneide.  Doch die Fuggerstädter ließen sich durch nichts aus der Ruhe bringen und am Ende stand ein verdienter 78:65 Sieg, der den zweiten Platz in der Tabelle, hinter Heidelberg bedeutet.
 
SV Reha: M. Wolf (25 Pkt.), T. Paa (20),  J. Heinrich (17),  B. Lenatz (13), B. Meitner (3), T. Schmid, J. Pfeiffer u. M. Kühn.

Klick mich - zur Bildergalerie