Wir bieten folgende Zahlungsarten an: Vorkasse, Kreditkarte, PayPal, PayPal Express, Sofortüberweisung, Nachnahme, Kauf auf Rechnung, Ratenzahlung sowie Amazon Payments! Amazon Payments
SC24.com AG | Erwin-Bosch-Ring 32 | 86381 Krumbach
Telefon:+49 1805 8860990*
Telefax: +49 1805 8860991*
E-Mail: info@sc24.com | Internet: www.SC24.com
  * 14 ct/Min. aus dem Festnetz der DTAG, Mobilfunkpreis max. 42 ct/Min.
Sie erreichen uns Mo. - Do. 8 Uhr bis 12 Uhr und 12.30 Uhr bis 16.30 Uhr.
Freitags sind wir von 8.00 Uhr – 16.00 Uhr erreichbar.
 
WARENKORB:
0 ARTIKEL | 0,00 EUR

Einfach, sicher, schnell
und sofort lieferbar!






Satte 10 Euro Prämie
kassieren
Lassen Sie sich
über brandneue Produkte und SC24.com Aktionen informieren!









Gewinner, News, Bilder
Werden Sie ein Teil der
großen SC24.com/MUNITY!


SC24.com sponsert eine
Vielzahl von Vereinen und
Spielern im Sportbereich.


Entdecken Sie Ihr Glück
und spielen Sie mit.

Gewinnnen Sie tolle Preise
mit SC24.com!



ERWEITERTE SUCHE »



SC24.com unterstützt den TV/DJK Hammelburg!

Der TV/DJK Hammelburg ist ein Sportverein aus Unterfranken. Die Erste Damen- und Herrenmannschaft spielen zurzeit (2012/2013) in der Regionalliga Süd Ost Volleyball. Insgesamt spielen 6 Mannschaften in der laufenden Erwachsenenrunde und zahlreiche Jugend-Mannschaften bei den Jugendrunden ihrer jeweiligen Altersklassen.

Der TV/DJK Hammelburg 1892 e.V. kann auf eine über hundertjährige Geschichte zurückblicken. Sie zählt heute über 2400 Mitglieder, die in ca. 20 Abteilungen ein breit gefächertes Sportangebot finden. Entstanden ist der heutige Verein 1993 aus dem Zusammenschluss der beiden ehemaligen Vereine TV-Jahn und DJK-Hammelburg.

Die Volleyballabteilung des Vereins besteht seit fast 40 Jahren. Die Mannschaft der ersten Stunde ging 1968 aus einer Schulmannschaft hervor und wurde bereits damals von Rudolf Heckmann, dem Urgestein des Sports in Hammelburg, zur Teilnahme am offiziellen Spielbetrieb inspiriert. In der Saison 1969/70 begann der TV/DJK Hammelburg in der Kreisklasse Rhön/Saale und stieg von da an (fünfmal hintereinander) bis in die Regionalliga Süd auf. Dieser Erfolg zog Kreise und bald schon gab es mehrere Jugendmannschaften, die unter den Fittichen von Rudolf Heckmann große Erfolge im regionalen und überregionalen Raum erzielten

Entscheidend für die erfolgreiche Weiterentwicklung des Sports des TV/DJK Hammelburg war aber die Errichtung der Dreifachturnhalle im Sportzentrum im Jahr 1976. Erst durch dieses Raumangebot war es möglich, Jungen- und Mädchenmannschaften in allen Altersklassen für den Volleyballsport auszubilden. Auch die Gründung der ersten Damenmannschaft fällt in diesen Zeitraum. Aktuell besteht die Volleyballabteilung aus über 300 meist aktiven und überwiegend jugendlichen Mitgliedern.

Das Ziel des TV/DJK Hammelburg ist es weiterhin, möglichst vielen Jungen und Mädchen in Hammelburg das Volleyballspielen, bzw. das Erlernen dieses Ballspiels zu ermöglichen. Dabei steht zunächst Volleyball als Breitensport im Vordergrund. Falls sich aber, wie bereits mehrfach geschehen, aus der Jugendarbeit auch eine Leistungsspitze ergibt, wird sie soweit es für den TV/DJK in Hammelburg möglich ist, nach besten Kräften gefördert.

Die größten Erfolge des TV/DJK Hammelburg:
Die Erste Herrenmannschaft spielte von 1974 – 1994 in der Regionalliga und stieg im Jahr 2012 erneut in diese auf. Die erste Damenmannschaft spielte1998 – 2001 und von 2005 - 2007 in der Bayernliga und schaffte 2007 und 2010 den Aufstieg in die Regionalliga. Auch die Jugendmannschaften konnten Erfolge feiern. 1985 wurde die A-Jugend Meister, die D-Jugend schaffte dies sogar 1979, 82 und 83. Außerdem konnte der TV/DJK Hammelburg von 1976 – 2011 zahlreiche Bayerische Meistertitel verzeichnen.

Trainer: Tado Lehmann
Vorsitzende: Wolfgang Faust, Michael Hannawacker, Bernhard Pfennig
Stadion: Dreifachturnhalle im Sportzentrum Hammelburg

Ausrüster: Hummel
Ausrüstungspartner: SC24.com