Wir bieten folgende Zahlungsarten an: Vorkasse, Kreditkarte, PayPal, PayPal Express, Sofortüberweisung, Nachnahme, Kauf auf Rechnung, Ratenzahlung sowie Amazon Payments! Amazon Payments
SC24.com AG | Erwin-Bosch-Ring 32 | 86381 Krumbach
Telefon:+49 1805 8860990*
Telefax: +49 1805 8860991*
E-Mail: info@sc24.com | Internet: www.SC24.com
  * 14 ct/Min. aus dem Festnetz der DTAG, Mobilfunkpreis max. 42 ct/Min.
Sie erreichen uns Mo. - Do. 8 Uhr bis 12 Uhr und 12.30 Uhr bis 16.30 Uhr.
Freitags sind wir von 8.00 Uhr – 16.00 Uhr erreichbar.
 
WARENKORB:
0 ARTIKEL | 0,00 EUR

Einfach, sicher, schnell
und sofort lieferbar!






Satte 10 Euro Prämie
kassieren
Lassen Sie sich
über brandneue Produkte und SC24.com Aktionen informieren!









Gewinner, News, Bilder
Werden Sie ein Teil der
großen SC24.com/MUNITY!


SC24.com sponsert eine
Vielzahl von Vereinen und
Spielern im Sportbereich.


Entdecken Sie Ihr Glück
und spielen Sie mit.

Gewinnnen Sie tolle Preise
mit SC24.com!



ERWEITERTE SUCHE »



Am 27. Spieltag der Saison 2009/2010 gewann der FC Augsburg in der heimischen impuls arena mit 3:1 gegen Rot-Weiß Ahlen. In einer kampfbetonten Partie gingen die Augsburger in der 33. Minute durch Daniel Brinkmann in Führung. Kurz vor dem Halbzeitpfiff ging es dann im Strafraum der Heimmannschaft hoch her. Nach einer Ecke sprang Youssef El-Akchaoui der Ball auf der Torlinie an die Hand und es folgte die rote Karte für den Marokkaner. Den fälligen Elfmeter verwandelten die Gäste zum 1:1 Pausenstand. In der zweiten Halbzeit erhöhte der FCA den Druck auf die Gäste und kam zu mehr Torchancen. Zwei davon nutzten Michael Thurk und Ibrahima Traoré zu Treffern und so siegten die Fuggerstädter trotz Unterzahl am Ende verdient mit 3:1! Euer „SC24.com Spieler des Spiels“ wurde mit knapp 40% der Stimmen Torjäger Michael Thurk

Am 27. Spieltag der Saison 2010/2011 gewinnt der FC Augsburg vor ausverkauftem Haus in der heimischen impuls arena mit 2:0 gegen Rot-Weiß Oberhausen! In einer einseitigen und vom FCA überlegen geführten Partie gingen die Gastgeber in der ersten Halbzeit durch einen wunderschönen Schuss von Paul Verhaegh mit 1:0 in Führung. Kurz nach Wiederanpfiff legte Axel Bellinghausen mit seinem Treffer zum 2:0 nach. In der Folgezeit ließen es die Gastgeber ruhiger angehen und bei der Chancenverwertung die letzte Konsequenz vermissen. So konnten sich die Gäste über diese Niederlage nicht beschweren und die Augsburger festigten mit dem Sieg Tabellenplatz zwei!

Mehr Infos finden Sie unter www.fcaugsburg.de

Nach der Länderspielpause geht es in zwei Wochen für den FC Augsburg zum Schlusslicht nach Bielefeld!

FCA DO YOU FOOTBALL FCA DO YOU FOOTBALL FCA DO YOU FOOTBALL FCA DO YOU FOOTBALL


FCA DO YOU FOOTBALL FCA DO YOU FOOTBALL FCA DO YOU FOOTBALL FCA DO YOU FOOTBALL
FCA DO YOU FOOTBALL FCA DO YOU FOOTBALL FCA DO YOU FOOTBALL FCA DO YOU FOOTBALL



FCA DO YOU FOOTBALL FCA DO YOU FOOTBALL FCA DO YOU FOOTBALL FCA DO YOU FOOTBALL
FCA DO YOU FOOTBALL FCA DO YOU FOOTBALL FCA DO YOU FOOTBALL FCA DO YOU FOOTBALL