Mein Konto

DEIN SHOP FÜR ANSPRUCHSVOLLE SPORTBEKLEIDUNG


Bach Quark 30 R
NEU

Bach Quark 30 R

159,99 €
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Unisex
Farbe: schwarz
Art.-Nr. 99991185193
Herst. Nr. 281351-0001353

Schneller Versand

Kostenloser Rückversand

14 Tage Rückgaberecht

Grösse: UNI
In den Warenkorb
Produktbeschreibung

Der BACH Quark 30 R ist der super-leichte Wander- und Kletterrucksack schlechthin. Durch seine vielseitigen Befestigungsmöglichkeiten für Equipment und das ausgefeilte Rückensystem ist er der ideale Begleiter auf längeren Touren.

  • Trail: Ob Hüttentour, Tageswanderung oder kleine Wanderung: Hauptsache draußen. "Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sysiphos als einen glücklichen Menschen vorstellen." Und mit einem Rucksack von BACH. Das wusste bereits Camus. 
  • Passform & Komfort, Rucksack-Konzepte, Material & Verarbeitung, Garantie & Pflege: bei BACH wird Wert auf die Details gelegt.            

Eigenschaften:

  • Volumen: 28 l
  • Gewicht: 870 g
  • Rückenlänge: 53 cm
  • 890g leichter Kletter-/Wanderrucksack mit ausgefeiltem Rückensystem
  • Hauptstoff N/100D CDR MN RIP - Verstärkungen N/500D CDR
  • Höhenverstellbarer, abnehmbarer Hubdeckel
  • 2 äußere Mesh-Seitentaschen
  • Rolltop-Verschluss mit Reißverschluss für 10L Extra-Volumen
  • 4 reflektierende Kordeln zur vielseitigen Befestigung von zusätzlichem Equipment auf der Front und Seite (Schneeschuhe, Kletterseil, Steigeisen, etc.)
  • Diverse Befestigungsmöglichkeiten für Stöcke, Pickel und Helmhalterung
  • Reflektoren für erhöhte Sichtbarkeit
  • Modular aufgebaut: Packsack + Deckel + Rückenplatte + Kordeln ( 4x) = 650g + 80g + 120g + 20g
  • ATLAS Rückensystem
  • Reflektor und Befestigungspunkt für Befestigungsmöglichkeit
  • Suspension Shield: Das perfekt belüftete Tragesystem mit weich gepolstertem Hüftgurt und anschmiegsamen 12mm Schulterträgern. Das SHIELD Ventilation System besteht aus einem Netzrücken, der den Auflagebereich des Rucksacks grossflächig hinterlüftet und sich an die individuelle Rückengeometrie anpassen lässt. Empfohlen für Lasten bis 15kg
  • Fabric N/100D CDR MN RIP: Leichtgewichts-Stoff, der für die ATLAS-Rucksackserie verwendet wird. Unterstützt mit 500D Cordura-Gewebe an den am meisten exponierten Partien
  • Passform & Komfort: BACH hält Dir den Rücken frei. Letztlich hängt alles davon ab, wie sich der Rucksack auf Deinem Rücken anfühlt. BACH Rückensysteme werden für verschiedene Zwecke entwickelt, je nachdem, wie viel Gewicht man trägt und wie man den Rucksack einsetzt
  • Shield Rückensystem: Das perfekt belüftete Tragesystem mit weich gepolstertem Hüftgurt und anschmiegsamen 12mm Schulterträgern. Das SHIELD Ventilation System besteht aus einem Netzrücken, der den Auflagebereich des Rucksacks großflächig hinterlüftet und sich an die individuelle Rückengeometrie anpassen lässt. Empfohlen für Lasten bis 15 kg. Aluminium 6082-TF-Stange, HDPE-Platte (High Density Poly Ethylene), BACH 3D Smart Divider, Schaumstoff
  • Material & Verarbeitung: Beim Bau eines jeden BACH Rucksacks wird großen Wert auf eine ausgewogene Balance zwischen Tragekomfort, Eigengewicht und Lebensdauer gelegt.Dabei spielen die verwendeten Materialien eine wichtige Rolle. Bei Leichtrucksäcken sind die Gnade der Beschränkung, sowie ein konsequent auf einen spezifschen Einsatzbereich ausgerichtetes Design zentral: “form follows function.”
  • Qualität...ist eng mit Produktionserfahrung verbunden. BACH hat das besondere Glück, mit einer fortwährend überschaubaren Crew motivierter und qualifizierter MitarbeiterInnen zu arbeiten. Ein kleines Unternehmen zu sein bedeutet, dass jeder Einzelne ein Mitspracherecht bei der Gestaltung jedes neuen Ruckackes hat, den BACH kreiert. BACH ist stolz auf diese Teamarbeit und überzeugt, dass sie dazu führt, die besten Rucksäcke zu entwickeln, die man für Geld kaufen kann.
  • BACH-Material & Verarbeitung. Kein Schnickschnack: Jedes einzelne BACH Produkt ist das Resultat von jahrelanger Trekking-, Reise-, Kletter- und Bike-Erfahrung. BACH Produkte sind leicht und robust gebaut. Unnötiger Schnick-Schnack wird weggelassen, ohne dass dadurch die Funktionalität des Produktes leiden würde. Im Gegenteil: Wir glauben an die Verbesserungen im Kleinen. Aus diesem Grund sind unsere “Innovationen” oft nicht revolutionär, sondern kontinuierliche Verbesserungen
  • Power Mesh: Das 840D Power Mesh ist ein bi-elastisches 300g/m² Mesh aus koreanischer Produktion der Firma Young Poong. Es ist nicht nur wundervoll dehnbar, sondern bietet auch beeindruckende Abriebeigenschaften. Dies ist insofern von immenser Bedeutung, da es oft an exponierten Stellen des Rucksacks verwendet wird
  • 4-Weg-Spandex: Das 4-Weg-Spandex mit verstärkter PU-Laminierung ist ein dehnbares Material und wird beispielsweise an der Innenseite der Schultergurte und anderen Stellen, die in Kontakt mit dem Körper kommen, verwendet, wo Flexibilität eine grosse Rolle spielt. Die dichte Webart und die PULaminierung sorgen für ein angenehmes, weiches Gefühl und führen weder zur Absorption von Schweiss noch zur Verfärbung von Klamotten
  • YKK Reißverschlüsse: Die Details machen den Unterschied: Bei allen Rucksäcken verwendet BACH ausschließlich hochwertige YKK Reissverschlüsse. Seit der Gründung von BACH vor 40 Jahren haben sie der Versuchung widerstanden, kleinere Größen und günstigere Marken zu verwenden, und diese Entscheidung hat sich im Laufe der Jahre als richtig erwiesen. BACH setzt die Reißverschlußkette zudem immer auf der sichtbaren Außenseite, da sie so 30% länger hält als umgekehrt mit dem Gurtband auf der Außenseite. BACH verwendet zudem nur silberne, vernickelte Reissverschlussschieber, da diese eine längere Lebensdauer als Farbige haben (egal ob pulverbeschichtet oder mittels anderer Einfärbetechnik).
  • Schaumstoff: Schaumstoffe gibt es mit den unterschiedlichsten Eigenschaften. Umso wichtiger ist es, zwischen Polsterfunktion (körpernah) und Stützfunktion (körperfern) zu unterscheiden. Im Rückenbereich verwendet BACH vorwiegend offenporige Schäume, die eine gute Durchlüftung ermöglichen, wenig Feuchtigkeit aufnehmen und deshalb bei Regen und Transpiration schnell wieder trocknen
  • Schnallen: BACH verwendet seit 40 Jahren konsequent Nylonschnallen, obwohl die ganze Welt das günstigere POM (Polyoxymethylen, auch bekannt als Azetal) zu verwenden schien. Die von BACH unterstützten Polarexpeditionen und die anspruchsvollen Kunden im kalten norwegischen Winter haben diese Entscheidung als richtig bewiesen. Der höhere Preis und die auf schwarz reduzierte Farbenvielfalt, können dabei gut verkraftet werden. Die großen Fortschritte der Polymerwissenschaften ermöglichten BACH zusammen mit YKK eine Reihe neuer Schnallen zu entwickeln, die speziell für das neu geschaffene T-POM (Tough Polyoxymethylene) entwickelt wurden. Nach intensiven Tests bis -40° Grad Celsius im Labor und auf viel en Touren unter harten Winterbedingungen garantieren BACH und YKK auch bei diesen kalten Temperaturen die gleiche Festigkeit der bisherigen Nylon-Schnallen, wobei die Bedienbarkeit enorm verbessert wurde. Bei den übrigen Schnallen handelt es sich nach wie vor um Nylon-Schnallen der hochwertigen Marken Duraflex und Woojin
  • Nylon Gurtband: BACH verwendet Nylon-Gurtband. Nylon ist stark, abriebfest und UV-beständig, absorbiert kein Wasser und ist bestens bekannt aus Sicherheitsgurten im Auto. BACH rät von der Verwendung von Polypropylen- Gurtbändern bei Rucksäcken ab, da sie eine geringere Beständigkeit gegen UV-Strahlung aufweisen, was zu einer erhöhten Steifigkeit nach einigen Jahren führt. Bei der Auswahl des Gurtbandes für unsere Rucksäcke, achten wir besonders darauf, dass die Gurtbandqualität mit jener der Schnalle kompatibel ist. Es kann recht knifflig sein, sicherzustellen, dass die Kombination von Gurtband und Schnalle die erforderliche Last aushält. Das Gurtband darf nicht zu leicht durch die Schnalle gleiten, sollte aber gleichzeitig trotzdem gut verstellbar bleiben. Und nicht nur für kurze Zeit, sondern für all die kommenden Jahre
  • Schultergurte: BACH verwendet in den Schultergurten der großen Rucksäcke (45-100l) nur 15mm oder 20mm starken EVA-Schaum zwischen 22-25 kg (pro Kubushof). In den letzten 40 Jahren hat sich EVA 22-25 als guter Kompromiss zwischen Komfort (weich), Haltbarkeit und gleichmäßiger Gewichtsverteilung (hart, robust) mit hoher Belastbarkeit erwiesen. Für unsere kleineren Modelle verwendet BACH hauptsächlich 12mm dickes EVA 20-22 kg. Dadurch sind die Träger geschmeidiger und passen sich besser der Schulterform sowie der Bewegung an. Da BACH hochwertigen EVA verwendet, behalten die Träger über die Jahre ihre ursprünglichen Eigenschaften
  • Hüftgurt: Die Schaumstoffe der M.A.D. und Expedition Hüftgurte sind mit dem Oberstoff verklebt und dadurch besonders steif und dreidimensional. Die Innenpolsterung ist mehrschichtig aufgebaut, aus zwei Lagen EVA (geschlossenporig) und einer Lage PU-Schaum (offenporig). Zudem wird der Hüftgurt mit einer HDPE-Platte versteift. Die etwas leichteren Hüftgurte des Shield Pro Tragesystems bestehen aus einer Schicht PU-Schaum für die Polsterung und einer Schicht Atilon-Schaum mit Stützfunktion
Zeig mehr

KONTAKT

SC24.com
Telefon +49 (0)8282 826440
E-Mail info@sc24.com

IMPRESSUM

SC24.com AG, Erwin-Bosch-Ring 32, 86381 Krumbach
Geschäftsführer Markus Müller, Thomas Reichelt 
Handelsregister Amtsgericht Memmingen, HRB 13749, Ust-IdNr gemäß § 27 a 151/120/70025

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Geschäftskunden. Allen Angeboten und Aufträgen liegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedigungen zugrunde, welche Sie unter www.sc24.com/agb finden.