SC24.com AG | Erwin-Bosch-Ring 32 | 86381 Krumbach
Telefon:+49 8282 826440*
Telefax: +49 8282 8264450*
E-Mail: info@SC24.com | Internet: www.SC24.com
  Du erreichst uns Mo. - Do. 8 Uhr bis 12 Uhr und 12.30 Uhr bis 16.30 Uhr.
Freitags sind wir von 8.00 Uhr – 16.00 Uhr erreichbar.
 

Einfach, sicher, schnell
und sofort lieferbar!






Satte 10 Euro Prämie
kassieren!
Lass Dich
über brandneue Produkte und SC24.com Aktionen informieren!


folge uns auf Facebook folge uns auf Instagram folge uns auf Twitter folge uns auf GooglePlus



Gewinner, News, Bilder
Werden Sie ein Teil der
großen SC24.com/MUNITY!


Entdecken Sie Ihr Glück
und spielen Sie mit.

Gewinnnen Sie tolle Preise
mit SC24.com!
ERWEITERTE SUCHE »




Teilen Sie hier allen Ihre Erfahrungen mit unseren Produkten mit! Schreiben Sie uns, was Sie mit Ihrem Produkt erlebt haben und wie Sie damit zufrieden sind. Sagen Sie uns Ihre ehrliche Meinung zu dem Produkt, das Sie bei uns erworben haben und teilen Sie diese hier unseren Kunden mit! Wir freuen uns auf Ihr Feedback!
anfang«12311232123312341235... von 1235
Unsere Gewinner der VIP-Ticktes für "The Human Race in München" (26.09.2008)



Unser Gewinner Manfred Kröniger des "Franck Ribéry handsignierten Nike Mercurial Vapor IV" (25.09.2008)



Unsere Gewinner der VIP-Ticktes für VFB Stuttgart gegen Eintracht Frankfurt (24.09.2008)



Das "Wunder von Harburg" - Ottmarings F-Jugend wird schwäbischer Meister (24.09.2008)

3:2 im Finale gegen den FC Augsburg

Die F1 Jugend des SV Ottmaring sorgte beim schwäbischen Finale der Saison 2006/2007 in der Halle für einen Paukenschlag sondergleichen - der SVO machte das Wunder von Harburg wahr. Die Ottmaringer Nachwuchskicker holten sich in der Harburger Halle in einem packendem Finale gegen den FC Augsburg mit einem 3:2 Sieg den schwäbischen Meistertitel.

Die Ottmaringer Kicker steigerten sich in einem hochklassigen Turnier von Spiel zu Spiel. Mit vier Siegen in den Gruppenspielen zogen die Kicker hoch verdient ins Halbfinale ein. In der Gruppenphase ließ man den Gegnern SSV Wildpoldsried (1:0), TSV Nördlingen ( 4:0), TSV Harburg (8:0), und SV Lachen (3:1) keine Chance und blieb als einzige Mannschaft im Turnier mit 12:0 Punkten und 16:1 Toren ohne Punktverlust. Im Halbfinale traf man auf die TSG Thannhausen die sich in Gruppe1  hinter dem FC Augsburg für die Zwischenrunde qualifizieren konnte. Die starke Thannhauser Mannschaft konnte schnell mit 2:0 in Führung gehen. Der SVO ließ sich jedoch nicht beeindrucken und glich zum 2:2 aus. Kurz vor Schluss erzielte der SVO den verdienten Siegtreffer zum 3:2 Enstand, der den Einzug ins Finale bedeutete.

Dort wartete wie schon im Kreisfinale die Mannschaft des FC Augsburg. In einem an Spannung kaum zu überbietenden Finale ging der FCA mit 1:0 in Führung. Diese konnten die Ottmaringer zum 1:1 ausgleichen. Nach der weitern Führung des FCA konnten die SVO Kicker erneut ausgleichen. Nach mehreren Chancen auf beiden Seiten schickte der SVO 14 Sekunden vor Schluss den FC Augsburg mit dem 3:2 in das Tal der Tränen.Der schwäbische Meistertitel bedeutet gleichzeitig der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte des SV Ottmaring.

Zur Belohnung gab es vom SC24.com Firmeninhaber Markus Müller einen Satz Trikots überreicht.  

Gruss Hans



anfang«12311232123312341235... von 1235